• Beschwerden, Blockaden oder Schmerzen am Bewegungsapparat

  • Gelenksbeschwerden

  • Schlafstörungen

  • Verdauungsbeschwerden

  • Stresszuständen

  • Burnout, Angstzuständen, Leistungseinbruch

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Menstruationsbeschwerden, PMS (Prämenstruelles Syndrom)

  • Begleitung während der Schwangerschaft

  • Vorbereitung auf die Geburt

  • Chronischer Müdigkeit, Energiemangel

  • Depressionen

  • in Zeiten des Umbruchs und Lebenskrisen

 

  • Shiatsu aktiviert die Selbstheilungskräfte

  • Shiatsu verbessert das allgemeine Wohlbefinden

  • Shiatsu befreit von Spannung und Stress

  • Shiatsu ist Tiefen entspannend

 

ACHTUNG! Shiatsu ersetzt keinen Arztbesuch oder eine medizinische Behandlung!